Was ist die dortMINT Bestenförderung?

Aktuelle Ausschreibung: Bewerbungsschluss 30.04.2012

 

Allgemein

Die Bestenförderung beinhaltet ein Programm bestehend aus Exkursionen und verschiedenen Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Diagnose und individuelle Förderung. Sie bekommen außerdem eine besondere Betreuung durch wissenschaftliche MitarbeiterInnen und werden vom ersten Semester an in aktuelle Forschungsprojekte ihrer Fakultät einbezogen. Zusätzlich ist eine finanzielle Förderung enthalten. So werden Sie neben ihrem Studium zu Expertinnen und Experten im Bereich der Diagnose und individuellen Förderung weiterqualifiziert und schließen das Programm mit einem Zertifikat ab.

Zum Weiterbildungsangebot der dortMINT-Werkstatt

 

An wen richtet sich die Bestenförderung?

Die dortMINT Bestenförderung richtet sich an Studierende im Lehramtsstudium mit Ziel Haupt- und Realschule und dem Kernfach Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik oder Technik. Bewerben können sich auch Studienanfängerinnen und -anfänger ab dem ersten Semester. 

 

Was muss ich mitbringen?

Für die dortMINT Bestenförderung sind Sie geeignet, wenn Sie sich bewusst für ein Haupt-/Realschullehramt entschieden haben und mit Engagement und Interesse studieren. Wir suchen zukünftige Lehrerinnen und Lehrer, die motiviert sind, sich durch ihre aktive Mitarbeit für die Herausforderungen an Haupt- und Realschulen zu qualifizieren. Voraussetzung ist außerdem eine gute Abiturnote und/oder gute Leistungen im bisherigen Studium

 

Wie kann ich mich bewerben?

Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2012 endet am 30.04.2012.

Für die Bewerbung benötigen Sie

Abiturzeugnis: als pdf eingescannt
Lebenslauf in Stichpunkten mit Informationen zu: 

- Schulischer Laufbahn 
- ggf. Berufausbildung / vorheriges Studium
- ggf. Wehrdienst/ Freiwilligendienst/ soziales Jahr
- ggf. ehrenamtliche Tätigkeiten / Vereinsaktivitäten
- besondere Kenntnisse und Fähigkeiten 
- Kontaktdaten (Mail, Telefon, Adresse)

Bestätigung zur Annahme des Studienplatzes oder Studienbescheinigung:  (kann auch nachgereicht werden)
ggf. Übersicht über bisher im Studium erbrachte Leistungen:

z.B. Übersicht aus dem BOSS
Klausurergebnisse , mündliche Prüfungen, Praktika 

ggf. Bescheinigungen über soziales Jahr /ehrenamtliche Tätigkeiten: als pdf eingescannt
Einseitiges Motivationsschreiben zur Wahl dieses Studiums:

Erläutern Sie kurz Ihre persönliche Motivation indem Sie zum Beispiel auf Ihre eigenen Erfahrungen und Interessen eingehen. Sie können folgende Fragen zur Orientierung nutzen: 

- Wieso haben Sie sich für ein Lehramt an Haupt- und Realschulen entschieden?

- Wieso haben Sie sich für Ihr mathematisch-naturwissenschaftliches Fach entschieden?

- Was erhoffen Sie sich vom Studium? 

- Welche Fähigkeiten bringen Sie mit, so dass Sie sich für besonders geeignet für dieses Lehramt halten? 



Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an

Prof. Dr. Susanne Prediger

prediger@math.uni-dortmund.de

 

 

Weitere Informationen zum Hintergrund der Bestenförderung finden Sie hier.

 

Ausschreibung als pdf runterladen


Noch weitere Fragen?

Schreiben Sie uns einfach eine Mail, wir helfen gerne weiter:

Susanne Schnell

Thomas Toczkowski